Unser Credo
  • für Leser und Schreiber
  • von Lesern ausgewählt und vorgeschlagen
  • die Hall of Fame des deutschen Journalismus
  • Über 100000 Schlagworte
Suchen

nach Quelle


nach Schlagwort


Volltextsuche

Impressum

Die Schlagzeile des Monats Februar !
 


Quelle:
Unsere Favoriten

Datenrausch

Terrorbekämpfung - die Koalition hat sich auf das BK A-Gesetz geeinigt. Es erlaubt das heimliche Ausforschen von Computern.
Quelle: Berliner Zeitung

Zug um Zug

Investoren fordern von Siemens Klarheit über die Folgen der Combino-Panne / Gewinnanstieg im dritten Quartal erwartet Süddeutsche Zeitung
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Sohn stach Vater nieder / Junge wollte Mutter helfen

Kurioser Titel
Quelle: Westdeutsche Allgemeine

Wie viel Geld ist Gold wert?

Olympiasieger werden und anschließend abkassieren- das erhoffen sich die erfolgreichsten unter den Athleten auch in Peking wieder.
Quelle: Welt am Sonntag

Keine Pampers neben der Sauciere

Ein Wirt aus Kraiburg am Inn lässt Kinder nicht mehr ins Lokal - und löst damit eine heftige Debatte aus.
Quelle: TAGESSPIEGEL

Dilämmer am Gleis

Boulevard Würzburg
Quelle: TAGESSPIEGEL

Oh Pannenbaum, oh Pannenbaum

(Jedes Jahr neue Probleme beim Aufstellen des Weihnachtsbaumes an der Gedächtniskirche in Berlin KJ)
Quelle: BILD

Geschenke kauft man(n) bei…

Die Kaufgewohnheiten der Männer / gute Einkaufsmöglichkeiten für Männer.
Quelle: KJ

Löw logiert

Nach dem Zwischenfall im Österreich-Spiel muss der Bundestrainer auch das Viertelfinale auf der Tribüne, in einer Loge, verfolgen
Quelle: TAGESSPIEGEL

Es liegt was in der Luft

Peking ist eine der am meisten verschmutzten Städte der Welt. In drei Wochen beginnen dort die Olympischen Spiele.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Immer doller

Lehmanns, die viertgrößte US-Bank meldet Insolvent an. Was kann noch alles passieren?
Quelle: TAGESSPIEGEL

Hier kotzte Goethe

Manche Leiden lassen sich leichter erdulden, wenn man sie im literarischen oder naturgeschichtlichen Zusammenhang betrachtet.
Quelle: Süddeutsche

Der Menschenfischer aus Amerika

Barack Obama ist der neue Superstar der Weltpolitik. Er verkörperte Jugend und Aufbruch. Kein Wunder, dass er nach Berlin kommt. Schließlich inszeniert er sich als Erbe John F. Kennedys
Quelle: Berliner Illustrierte Zeitung

Mit der Kraft der zwei Kerzen

Über einen Trabbi- Nostalgie- Verein KJ
Quelle: Delmenhorster Kreisblatt

Das Grenzenlos

In Probstzella ging es von der DDR in die BRD. Hier wurde kontrolliert und schikaniert, das schlug auch den Einheimischen aufs Gemüt.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Die Airboss-Show

Die Internationale Luftfahrtausstellung in Berlin
Quelle: BILD

Zug um Zug

Es ist ein zähes, langwieriges und von bilateralen Gefälligkeiten begleitetes Verfahren, wenn es um die Rückgabe deutscher Kunstgüter geht, ...
Quelle: FAZ

Finder – Überraschung

Welches kostenlose Programm die Suche nach jeder Datei ein Kinderspiel macht, erklärt der Test
Quelle: Computer Bild

Deutschland, deine Protzstengel

Über Fernsehtürme
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Ja nicht abkatzen !

Die neue Jugendsprache
Quelle: DIE ZEIT

Hier kotzte Goethe

Manche Leiden lassen sich leichter erdulden, wenn man sie im literarischen oder naturgeschichtlichen Zusammenhang betrachtet.
Quelle: Süddeutsche

Ein bisschen Luxor muss man sich mal gönnen

Reisebericht Ägypten
Quelle: FAZ

Der Schnitzel – Rächer

Einer muss ja sagen, wo es lang geht. Christian Rach bringt bei RTL heruntergekommene Restaurants wieder in Schuss
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Reden ist Silber, Geld ist Gold

Was Kulturminister Bernd Neumann vom Koalitionsvertrag ij Berlin erfüllt hat
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Der Bürger bürgt

Die US-Krise erfasst Europa. Etliche Staaten müssen Banken mit Bürgschaften retten
Quelle: Berliner Zeitung

La deutsche Vita

Der ur-deutsch betriebene Campingplatz Union- Lido in Italien
Quelle: Kabel eins

Zug um Zug

Das befürchtete Chaos am Berliner Hauptbahnhof blieb aus
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Datennützer

Wissenschaftler nutzten längst persönliche Daten für ihre Forschung. Was ist erlaubt?
Quelle: TAGESSPIEGEL

Unter Buchmessdienern

Es wird wahnsinnig viel geschrieben. Bericht von der Frankfurter Buchmesse 2008
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Weil noch das Lämpchen glüht

Sex im Alter ist immer noch ein Tabuthema
Quelle: Berliner Zeitung

Vegetarier aller Länder vereinigt euch

Weltkongress der Vegetarier
Quelle: KJ

Es ist ein Mädchen

(über den Tag, an dem sich CDU/CSU und SPD auf Angela Merkel als Kanzlerin der großen Koalition einigten KJ)
Quelle: Taz

Es trinkt zusammen, was zusammen gehört

Immer mehr bayerische Oktoberfeste im Osten
Quelle: KJ

Wok´n´ roll

Tim Raue eröffnet zwei asiatische Restaurants in Berlin - Wie Tim Raue sein Team auf asiatisch drillt und mit extrastarker Hitze experimentiert
Quelle: TAGESSPIEGEL

Der Held, der nichts hält

Will Smith ist „Hancock“, der unmögliche Supermann
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Kein feiner Zug

Bahn-Kunden haben wegen der Zug-Ausfälle durch den Lokführerstreik Strafanzeige gestellt
Quelle: TAGESSPIEGEL

Unternehmensordnung

w: System der Funktions- und Kontrollmechanismen von und für Unternehmen; vormals: Corporate Governance
Quelle: Wortistik- Weblog

Das Öbamale

Der „anatolische Schwabe“ Cem Özdemir wird Grünen-Chef
Quelle: Die tageszeitung

Wer Max sagt, muss auch Moritz sagen

Über die Konsequenzen von Entscheidungen
Quelle: KJ

Die Staatsdarsteller

Schauspieler und Politiker Danke Hermann Kant
Quelle: KJ

Sensation: Die FDP wird liberal

Kritik an der SPD
Quelle: TAZ

Deutschland hat die Rücktritis

Die Führungsspitze der bayerischen SPD tritt
Quelle: Berliner Kurier

Klimismus

m: Aufladung von Produkten aller Art mit Klimaschutz-Rhetorik
Quelle: Wortistik- Weblog

Die Messe ist gelesen

Heute geht in Frankfurt die Buchmesse zu Ende
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Adel verzichtet

Südtiroler Adlige öffnen ihre Schlösser und verdingen sich als Museumsführer
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Russen springen auf den Zug

Die russische Staatsbahn will sich mit 5 % an der DB beteiligen
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Fremd unter Brüdern

Ausstellung Bonner Haus der Geschichte
Quelle: TAGESSPIEGEL

Dicke Herrchen haben dicke Hunde

Schlappohren, Hängebacken und einzelne lange Haare, die aus den Augenbrauen wachsen, Hund und Herrchen sollen sich ja im Laufe des gemeinsamen Lebens äußerlich immer mehr annähern.
Quelle: Welt am Sonntag

Dem Goli ein Gurkerl geben

Das würde die die EM-Gastgeber sagen, wenn man dem Torhüter durch die Beine schießt. Ein Sprachführer
Quelle: Berliner Morgenpost

Die Schaustelle Europas

Über den Potsdamer Platz in Berlin
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Vegetarier aller Länder vereinigt euch

Weltkongress der Vegetarier
Quelle: KJ

Schlürfsauger

m: zahnmedizinisches Instrument zum Absaugen der Mundhöhle
Quelle: Wortistik- Weblog

Auch harte Biker haben einen weichen Po

Sie nutzen zunehmend den Autoreisezug
Quelle: FAZ

Zug um Zug

Investoren fordern von Siemens Klarheit über die Folgen der Combino-Panne / Gewinnanstieg im dritten Quartal erwartet Süddeutsche Zeitung
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Die Unmöglichkeit der Unmöglichkeit

Was wäre, wenn die Achsemächte den Krieg gewonnen hätten?Philip K. Dicks beunruhigender Roman „Das Orakel“ wird wiederaufgelegt
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Schulbücher, die dumm machen

Falsche Daten, verklärte DDR -Geschichte: eine Untersuchung der Stiftung Warentest deckt schwere Fehler auf
Quelle: TAGESSPIEGEL

Satzverstärker

w: Fortsetzungs-Liebesroman im Fernsehen; vormals: Telenovela
Quelle: Wortistik- Weblog

Hübsch hässlich

Berlin diskutiert über Gestaltungssatzung oder ein Baukollegium
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Das Bier ist billig, das Fleisch ist willig

Die Partystadt Prag
Quelle: FAZ

Konsequent für 8 Prozent

Über Streikforderungen
Quelle: KJ

Die Landungskrücken

Ole von Beust. Beobachtungen eines Politikers, der beliebt ist- aber auch beliebig
Quelle: TAGESSPIEGEL

Der Unvollendete

Ein Mythos wird verabschiedet. Noch 29 Tage bis zur Schließung des Flughafens Tempelhof. Der Airport, dessen Gebäude nie geplant genutzt wurden, blieb im Grunde immer eines: Stückwerk
Quelle: TAGESSPIEGEL

Zwischen Himmel und Hektik

Tipps für eine eilige Nacht: Bei ihrer Vollversammlung trafen Berliner Weihnachtsmänner die letzten Vorbereitungen für eine gelungene Bescherung
Quelle: Berliner Zeitung

Wenn der Sommer den Herbst küsst, werden die Blätter rot

Der Indian Summer
Quelle: Bild am Sonntag

Das Schweigen der Männer

Diverse Möglichkeiten, z.B. Mafia
Quelle: KJ

Fickerchen ist Schickerchen

Die One- night- stands kommen immer mehr in Mode
Quelle: KJ

An der Spree ist alles im Fluss

Investoren haben die Ufer in Friedrichshain und Kreuzberg entdeckt.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Zug um Zug

wir rauchen
Quelle: DIE ZEIT

Das tapfere Schneiderlein

Der Journalist Wolf Schneider - der unermüdliche Kämpfer für die Pflege der deutschen Sprache
Quelle: KJ

Der Molllüstige

Herbert Feuerstein gibt sich heute ganz klassisch. Er tritt mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester auf
Quelle: TAGESSPIEGEL

Müllmine

w: Lagerstätte zur Wiederverwertung geeigneter Stoffe; vormals: Müllhalde, Müllkippe
Quelle: Wortistik- Weblog

Benedikt der Fehlbare

(Nach seiner Rede in Regensburg u.a. über den Islamismus KJ)
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

sportophob

jeglicher sportlicher Betätigung abgeneigt (Vorschlag von Cordula Stratmann)
Quelle: Wortistik- Weblog

Der Schnitzel – Rächer

Einer muss ja sagen, wo es lang geht. Christian Rach bringt bei RTL heruntergekommene Restaurants wieder in Schuss
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Phänomenologie

Glosse über ewige Beifahrer, die niemals den Führerschein erwerben wollen
Quelle: Frankfurter allgemeinen Sonntagszeitung

stockwandern

mit zwei Stöcken zu Fuß unterwegs sein; vormals: Nordic Walking
Quelle: Wortistik- Weblog

Huppi grüßt Huppi

Gerd Huppertz hat 138 Länder bereist und 2500 Ansichtskarten verschickt.Immer mit demselben Gruß. Und immer an dieselbe Adresse, seine eigene.
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Die Stunde der Viererbande

Spät entdeckten hessische SBD-Abgeordnete ihr Gewissen. Sie verhinderten so Andrea Ypsilantis Wahl zur Ministerpräsidentin
Quelle: Berliner Zeitung

Frankreich völlert

Der französische Nationaltrainer hat bei der Nominierung seines EM.-Kaders dass die Qual der Wahl
Quelle: Berliner Zeitung

Der Pattex-Vorsitzende

Xxx will seinen Sessel nicht freigeben
Quelle: KJ

Strategie der Schnecke

Fidel Castro tritt ab, langsam zwar, aber immerhin
Quelle: TAGESSPIEGEL

Der Gänsehautmann

Seit Paul Potts in einem Werbespot zu sehen ist, ist er auch in Deutschland ein Sar. Nun singt der ehemalige Handyverkäufer sogar zur Eröffnung der Bundesliga
Quelle: Berliner Zeitung

Mit dem Beben leben

Ted Weisberg, der große alte Mann der Wallstreet, hat schon viel durchgemacht. Diesmal ist alles anders
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

abfreunden

allmähliches Ende freundschaftlicher Beziehungen
Quelle: Wortistik- Weblog

Es werde Lichtbild

Göttliches Gerät: Der Fotokünstler Hiroshi Sugimoto in der Neuen Nationalgalerie Berlin
Quelle: TAGESSPIEGEL

Aus der Note geboren

Sie sind das unabhängiges der Orchester der Welt: die Berliner Philharmoniker wählen Dirigenten und Musiker selbst aus. Doch für diese Freiheit musste sie seit der Gründung 1882 kämpfen.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Ab heute urknallts´s

Forscher simulieren die Entstehung des Universums
Quelle: BILD

Zug um Zug

Warum das Nürnberger Familienunternehmen Fleischmann seine Miniatur-Züge allein in Deutschland produziert
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Templin taucht auf

Naturtherme wieder geöffnet
Quelle: TAGESSPIEGEL

Zesusianer

Anhänger der alten griechischen Götter
Quelle: Wortistik- Weblog

Der Menschenfischer aus Amerika

Barack Obama ist der neue Superstar der Weltpolitik. Er verkörperte Jugend und Aufbruch. Kein Wunder, dass er nach Berlin kommt. Schließlich inszeniert er sich als Erbe John F. Kennedys
Quelle: Berliner Illustrierte Zeitung

Zug um Zug

Bisher wurden keine Beanstandungen bei den untersuchten ICEs gefunden-
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Nachrichten aus der Zone

Zu Besuch in der „arschlochfreien Zone“ beim Verein AFZ
Quelle: Berliner Morgenpost

Vom Reiz des Details

Politik im neuen Jahr
Quelle: TAGESSPIEGEL

Eine Tribüne schießt kein Tor

Die Vereinsführung von Energie(Cottbus KJ) wiederholt die alten Fehler
Quelle: Berliner Zeitung

Komplexibilität

w: gleichzeitig komplexer und flexibler Zustand
Quelle: Wortistik- Weblog

ohrengängig

leicht ins Ohr gehend, angenehm zu hören (Vorschlag von Christian Dombrowski)
Quelle: Wortistik- Weblog

Das Bier ist billig, das Fleisch ist willig

Die Partystadt Prag
Quelle: FAZ

Zug um Zug

Warum das Nürnberger Familienunternehmen Fleischmann seine Miniatur-Züge allein in Deutschland produziert
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Der Meerversteher

Kelly Slater ist der König der Surfer
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Sie haben auch was zu melden ?!
Wenn Sie das Archiv bereichern möchten, können Sie uns Ihre Schlagzeilen gern per Email oder über das Formular mitteilen. Wir werden Ihren Beitrag in die Datenbank aufnehmen.