Unser Credo
  • für Leser und Schreiber
  • von Lesern ausgewählt und vorgeschlagen
  • die Hall of Fame des deutschen Journalismus
  • Über 100000 Schlagworte
Suchen

nach Quelle


nach Schlagwort


Volltextsuche

Impressum

Die Schlagzeile des Monats Juni !
 

In Afrika habe ich mich zum Vollhorst gemacht

Die Komikerin Anke Engelke über Witze als Entwicklungshelferin, Comedy im TV und die Rückkehr der Peitschen-Uschis.

Quelle: Süddeutsche Zeitung
Unsere Favoriten

Die Schwiegermonster

Die Eltern der ersten Liebe können einem diese ganz schön vermiesen
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Das Schweigen der Hämmer

Beendigung einer Baumaßnahme/ Baustelle
Quelle: KJ

Zug um Zug

Hier noch eine erste Übersicht über Züge, die im neuen Sommerkursbuch ...
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Buchen buchen

Im Rahmen des „Bergwaldprojekts“ gehen Freiwillige in ihrem Urlaub für Unterkunft und Verpflegung den Forstwarten zur Hand
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Schwallkörper

m: gockelhaft-langatmiges Lehrpersonal (Vorschlag von Kaishakunin)
Quelle: Wortistik- Weblog

Gröhlemeier

Erstes Konzert in der neuen o2 world
Quelle: KJ

Kutschfahrten mit Pferdefuß

Stärkere Kontrollen Stadtrundfahrten mit Pferdekutschen in Berlin
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

So weit ein Liter trägt

In Frankreich steht der Shell Eco-Marathon bevor
Quelle: FOCUS

Echt klasse

Ein Hotel im alten Gymnasium von Husum
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Zug um Zug

Für die einen ist es ein Stück Kultur: die Zigarette nach dem Essen oder zum Bier. Für die anderen ist der blaue Dunst schlicht stinkende, quälend beißende Belästigung.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Sie kleben und kleben an ihren Stühlen

PATTEX-Huber, TESA.Haderthauer, UHU-Beckstein - Die Landtagswahl in Bayern 2008
Quelle: BILD

Das große Flimmern

Flachbildfernseher im Test
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

YouBlockwart

Denunziantentum für jedermann: Mit rottenneighbor.com kann jeder seine doofen Nachbarn anschwärzen. Von "assozial" über Drogenticker bis "Ossischlampen".
Quelle: Taz

Zug um Zug

Seit einem Jahr hat Berlin einen richtigen Hauptbahnhof. Bei der Eröffnung Ende Mai 2006 hatte der nach Ansicht der Bahn modernste Bahnhof der Welt noch zahlreiche Macken. Der Tagesspiegel zieht jetzt eine Bilanz: ANFAHRT Der Weg zum Hauptbahnhof sei für Autofahrer schwer zu finden,
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Poppen und joggen

Die Komödie „Burn after reading“ in Berlin
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Diskussion

w: Diskussion, die ausschließlich dazu da ist, einen anderen zu dissen (Vorschlag von Wolfgang Wilhelm)
Quelle: Wortistik- Weblog

Lieben Sie Blahms ?

Gibt es noch kulturelle Grenzen zwischen Völkern und Kontinenten? Nein, sagt der Markt. Und erobert mit klassischer Musik China.
Quelle: TAGESSPIEGEL

Wunderbar, aber falsch

Streit um Kombilohn
Quelle: TAGESSPIEGEL

Rot, rot, raus, rot, rot, rein

Die SPD-Politikerin Ypsilanti, auch als Lügilanti uns Tricksilanti beschimpft, hatte versprochen, nicht mit den Linken zu paktieren- nun tut sie es doch.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Bockwurst heißt auf englisch Bockwurst

In den Berliner Restaurants gibt es für ausländische Gäste immer häufiger Speisekarten in ihrer Muttersprache
Quelle: Berliner Zeitung

3000.000 feierten den Papst. Und einer kam im Sarg.

Der Heilige Vater in Australien
Quelle: BILD

Zug um Zug

Die Fahrdienstleiter müssen umlernen: Am Montag startet die S-Bahn in ein neues Computerzeitalter
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Der schönste Platz ist immer an der (Apo) –Theke

In Apotheken wird jetzt auch (Gesundheits-) – Bier verkauft
Quelle: KJ

Die Sündflut

Tsunami – Gedenken
Quelle: TAGESSPIEGEL

Die Außenkanzlerin

Angela Merkel zieht es in die weite Welt hinaus. Dort bremste niemand ihren Tatendrang.
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Doppelt schützt besser

Computer-Probleme
Quelle: TAGESSPIEGEL

Sonderkomisch

Schön blöd, aber mit Harald Schmidt: „Der Prinz von Dänemark“, ein Hamlet-Musical in Stuttgart
Quelle: Berliner Zeitung

Müllmine

w: Lagerstätte zur Wiederverwertung geeigneter Stoffe; vormals: Müllhalde, Müllkippe
Quelle: Wortistik- Weblog

Meer Genuss

Fisch wird besonders von Touristen an der Ostseeküste geschätzt
Quelle: KJ

Fußball-EM: eine vexillologisch-berlinische Nachlese

Eigenartiger Sportbericht
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Das jüngste Gerücht

Lesen nach Harry Potter: Mit Arbenteuergeschichten aller Art sollen vor allemJungs verführt werden
Quelle: Berliner Zeitung

Die meisten Kinder haben in Frankreich Ausländerinnen

Ungewollt komisch
Quelle: FAZ

Das Schweigen der Banker

Keine Entschuldigung der Schuldigen nach der Bankenkrise
Quelle: ZDF/Frontal

Sind wir nicht alle ein bisschen Stasi?

über die Abhör- Affäre der Telekom
Quelle: Welt am Sonntag

Herzliche Grünwünsche

Heute vor 25 Jahren sind die Grünen zum ersten mal in den Bundestag eingezogen.
Quelle: TAGESSPIEGEL

1. Tor mit Penis geschossen!

Stuttgarts Mario Gomez erzielte beim 3: 1 gegen Bayern den ersten Treffer mit dem besseren Stück des Mannes
Quelle: TAGESSPIEGEL

German Angst

Die Finanzkrise der USA hat Wirkungen in Deutschland
Quelle: EULENSPIEGEL

Grauschimmel liebt Blauschimmel

Senioren bevorzugen französische Käsesorten
Quelle: Wortistik- Weblog

Der Russlanddeutsche

Wie Gerhard Schröder eine Diskussion in Werbung für russisches Gas verwandelt
Quelle: TAGESSPIEGEL

bluteln

ein wenig bluten (Vorschlag von Christian Dombrowski)
Quelle: Wortistik- Weblog

Zug um Zug

Hartmut Mehdorn und der Kampf mit den Lokführern: "Konflikte muss man angehen"
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Huber stoibert

Der CSU-Chef kann nicht von seinem Vorgänger lassen
Quelle: Berliner Zeitung

Kreditrahmsoße

w: alle im Zusammenhang mit Kreditgeschäften anfallenden Vorgänge (Vorschlag von Marco Gerke und John Lennon)
Quelle: Wortistik- Weblog

Mit dem Klick zur Clique

Kontakte, Konsum, aber kaum Nachrichten- wozu Menschen das Netz nutzen
Quelle: TAGESSPIEGEL

Tokio –Skalpell

Japanische Küchenmesser sind immer noch die besten
Quelle: KJ

Münte ist Beck

Beck tritt zurück, Müntefering wird SPD-Vorsitzender
Quelle: Die tageszeitung

Draußenminister

Joschka Fischer
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Die Weinkönigin von Berlin

In Berlin heißt er Regierender Bürgermeister
Quelle: Ein Comedian über Klaus Wowereit

In vollen Zügen in den Urlaub

Der Feiertagsverkehr der Deutschen Bundesbahn
Quelle: KJ

Beraten und verkauft

Geschädigte der Lehman- Brothers- Pleite trafen sich
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Zug um Zug

Programmvorhaben der ARD - Die ARD will sich mit neuen Programmen im Wettbewerb mit den Privatsendern behaupten. Wie der ARD-Vorsitzende Udo Reiter nach einer Sitzung ...
Quelle: FAZ

Jetzt kommt Kurt

Bericht über Politiker oder Promis mit dem Vornamen Kurt
Quelle: KJ

Fernbedienung- Lernbedienung

Die neuen lernfähigen Fernbedienungen für elektronische Geräte
Quelle: KJ

Mit der Kraft der zwei Kerzen

Über einen Trabbi- Nostalgie- Verein KJ
Quelle: Delmenhorster Kreisblatt

Rost – See

Über den Zustand von Schiffen
Quelle: KJ

Ein Quantum Bosheit

Anatole Taubman spielt im neuen James-Bond-Film den Bösen. Meist ist er aber unterhaltsam und charmant. In der nächsten Rolle als Liebhaber ...
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

IN WE GO !

Invasion der Falkland-Inseln durch die Engländer
Quelle: The SUN

Zweiling

Zweieiige Zwillinge
Quelle: Wortistik- Weblog

Nacktwandern

In BILD erklären die Zipfelstürmer ihr merkwürdiges Hobby
Quelle: BILD

Schickerchen

Ein neuer, eleganter Computer
Quelle: Computer Bild

Äpfel und Dirnen

Berlin für Neu-Berliner
Quelle: DIE ZEIT

Die Vagina- Monologe

Niemand inszeniert das Vulgäre so hinterhältig wie die amerikanische Komikerin Sarah Silvermann
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Zug um Zug

Gute Bahn, böse Bahn
Quelle: DIE ZEIT

Zug um Zug

Für die einen ist es ein Stück Kultur: die Zigarette nach dem Essen oder zum Bier. Für die anderen ist der blaue Dunst schlicht stinkende, quälend beißende Belästigung.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Unkaputtbar

Qualitätserzeugnisse sind unverwüstlich aber meist nicht billig
Quelle: KJ

Tokio –Bordell

Die entsprechenden Einrichtungen in Tokio sind recht skuril
Quelle: KJ

Die Alleswisserin

Bericht über eine kluge Politikerin
Quelle: KJ

Der Toröffner

Bei der WM 2006 schoss Philipp Lahm am Arm verletzt, den ersten Treffer.Ein Unterschätzter leitete das Sommermärchen ein.
Quelle: TAGESSPIEGEL

Der ewige Traditionalist

Seit 60 Jahren ist der Land Rover in den Städten und Baustellen dieser Welt unterwegs.
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Das Prinzip Bratwurst

Regeln und Gewohnheiten in Bayreuth
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Der Russlanddeutsche

Wie Gerhard Schröder eine Diskussion in Werbung für russisches Gas verwandelt
Quelle: TAGESSPIEGEL

Alles Knute zum Geburtstag

Berlin feiert seinen Eisbären
Quelle: BILD

Zug um Zug

Schach
Quelle: DIE ZEIT

Walfang ist Qualfang

Tiermord
Quelle: KJ

Medientauglichkeit

Bericht über Personen, die es in jeder Situation verstehen, vor Kameras oder in Interview des das Richtige zu sagen.
Quelle: KJ

Die Frauen – Begreifer von München

Immer mehr Frauen werden beim Oktoberfest angegräpscht
Quelle: KJ

Grabungsfund tut Wahrheit kund

Über archäologische Ausgrabungen in Berlin-Mitte
Quelle: Magazin

Ja nicht abkatzen !

Die neue Jugendsprache
Quelle: DIE ZEIT

Zug um Zug

Neuer Flughafen Tegel
Quelle: DIE ZEIT

Vögelnde Fische

Erotisch- tierische Ausstellung des Zeichners Marcus Behmer
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Erst ließen sie Tauben fliegen, dann blieb ihr Wagen liegen

Höhepunkte der Hochzeit von Platzeck
Quelle: BILD

Die Kirche im Castorf lassen

Sebastian Baumgärtner mixt an der komischen Oper Mozarts Requiem mit Texten von Armin Petras
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Roooaaarrr

Acers Spieler –PC Predator (Raubtier) wird ein bisschen bissiger
Quelle: Computer Bild

Ein Herz für Rinder

Der große Test: wo das beste Steak der Stadt gegrillt wird
Quelle: tip Berlin

Salam aleikum, Heinersdorf

Eine Moschee wird in Berlin- Heinersdorf unter Polizeischutz eröffnet
Quelle: Berliner Zeitung

Die Wüste schwebt

Ein globaler Kreislauf gewaltiger Staubwolken lässt Ozeane und Regenwälder erblühen. Der Wüstensand beeinflusst Wetter und Klima.
Quelle: DIE ZEIT

Der Schnitzel – Rächer

Einer muss ja sagen, wo es lang geht. Christian Rach bringt bei RTL heruntergekommene Restaurants wieder in Schuss
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Très ch`ti

Von wegen Essen wie Gott in Frankreich!Marmelade aus Chicorée, Bier aus Rhabarber und bestialisch stinkender Käse. Jetzt macht ein Film die Leckereien weltberühmt
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Deutschland bleibt sitzen

über die Bildungspolitik in Deutschland
Quelle: Frankfurter Rundschau

mailich

in der Art des Mais, den Mai betreffend (Vorschlag von Christian Dombrowski)
Quelle: Wortistik- Weblog

Zug um Zug

3000 Studenten, die sich an der TU Berlin eingeschrieben haben, warten noch immer auf ihr Semesterticket
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Tetektive an der Arbeit

Spitzelaffäre der Telekom
Quelle: Berliner Zeitung

Das Schweigen der Banker

Keine Entschuldigung der Schuldigen nach der Bankenkrise
Quelle: ZDF/Frontal

Nachts in Fashionhain

Modeläden in Friedrichshain
Quelle: Berliner Zeitung

Gut geklagt ist doppelt gewonnen

Erfolgshonorare für Anwälte
Quelle: TAGESSPIEGEL

Zug um Zug

der Zug zum Zug
Quelle: DIE ZEIT

Infonomie

w: ökonomischer Umgang mit Informationen
Quelle: Wortistik- Weblog

Der Achsenverschieber

Dietmar Hopp, Hoffenheims milliardenschwerer Mäzen, verfolgt ein ganzheitliches Konzept
Quelle: Berliner Zeitung

Der Tagesspiegel- ein Gütesiegel?

Im Tagesspiegel positiv erwähnt zu werden hat in Berlin große Bedeutung
Quelle: KJ

Sie haben auch was zu melden ?!
Wenn Sie das Archiv bereichern möchten, können Sie uns Ihre Schlagzeilen gern per Email oder über das Formular mitteilen. Wir werden Ihren Beitrag in die Datenbank aufnehmen.