Unser Credo
  • für Leser und Schreiber
  • von Lesern ausgewählt und vorgeschlagen
  • die Hall of Fame des deutschen Journalismus
  • Über 100000 Schlagworte
Suchen

nach Quelle


nach Schlagwort


Volltextsuche

Impressum

Die Schlagzeile des Monats April !
 

Isländischer Aschismus

Vulkanasche über Europa

Quelle: KJ
Unsere Favoriten

Innen größer als außen

Bericht über ein Auto mit viel Platz / über ein Haus, über Hotels usw.
Quelle: KJ

Der Hämorrhoidenroman

Unser Kolumnist sinniert über Charlotte Roches Buch "Feuchtgebiete" und das ungewaschene Tier in sich
Quelle: DIE ZEIT

Das Schweigen der Leichname

Wer sagt, dass Autohupen nerven? Als meine Freundin aus Marienfelde neulich anrief, konnte ich nur jedes dritte Wort verstehen...
Quelle: taz

Das Lernen lernen

Fit fürs Studium. Wie man mit den Anforderungen gut zurechtkommt
Quelle: TAGESSPIEGEL

Zug um Zug

Mit schockierenden Bildern auf Zigarettenschachteln schreckt Brasilien die Raucher ab
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Beraten und verkauft

Geschädigte der Lehman- Brothers- Pleite trafen sich
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Witz, komm raus

Ein Komiker holt den Rekord: 70.000 wollten gestern Mario Barth im Olympiastadion sehen. Warum eigentlich?
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Dem Redakteur ist nichts zu schwör

Über kreative Journalisten
Quelle: KJ

Zug um Zug

Kirchs Karwoche macht Berlusconi fromm - Der Kampf um das Überleben der Kirch-Gruppe wird zum Wettlauf gegen die Zeit. Um die Geschäfte in den nächsten vier bis sechs Wochen fortführen ...
Quelle: FAZ

Grauschimmel liebt Blauschimmel

Senioren bevorzugen französische Käsesorten
Quelle: Wortistik- Weblog

Nichts sagen, das aber perfekt

Die Bewirtschaftung der Bedeutungslosigkeit durch den Erzähler David Foster Wallace
Quelle: Berliner Zeitung

Unvordenklich

Der Philosophieprofessor Manfred Frank über Hölderlin, Schelling und Hegel, den Vorrang der Natur vor dem Geist und die Struktur des Selbstbewusstseins
Quelle: DIE ZEIT

Wie ich mein geklautes Fahrrad geklaut habe und die Polizei den Fall löste

Die goldenen Regeln bei Diebstahl
Quelle: taz

Netznutzen

m: Nutzen, der für Teilnehmer aus der Ausweitung eines Netzes entsteht; vormals: Netzwerk-Effekt
Quelle: Wortistik- Weblog

Die Lücke am Kai

Wahrzeichen Elbphilharmonie: Hamburg baut sich am Hafen eine neue City
Quelle: TAGESSPIEGEL

stockwandern

mit zwei Stöcken zu Fuß unterwegs sein; vormals: Nordic Walking
Quelle: Wortistik- Weblog

Zug um Zug

Gute Bahn, böse Bahn
Quelle: DIE ZEIT

Brei verdarb den Brei

Namensgleichheit
Quelle: Frankfurter Rundschau

Nahverkehrt

Computer-Durcheinander bei der BVG
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Klonfleisch in aller Munde

In den USA ist jetzt der Verkauf für den menschlichen Verzehr erlaubt
Quelle: Berliner Zeitung

Erfolgstherapie

w: Therapie, die dafür sorgt, dass Menschen Erfolg haben; vormals: Coaching
Quelle: Wortistik- Weblog

Wer lernt mir Deutsch?

Buchbesprechung
Quelle: Buchtitel

Langsamer, kälter, teurer

Ölkrise
Quelle: Die WELT

levern

eine Unternehmenstransaktion mit hohem Fremdkapitalanteil durchführen; vormals: leveragen
Quelle: Wortistik- Weblog

Die Vielfalt der Religionsanbieter

Religionen und Sekten In Deutschland
Quelle: KJ

Qual mit Quallen

Forscher prognostizieren für diesen Sommer eine große Quallen-Population - im Mittelmehr, aber auch in Ost- und Nordsee. Die meisten Arten sind für den Mensch nicht gefährlich.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Toni

m: Sammelbezeichnung für alle Autos mit Sirene
Quelle: Wortistik- Weblog

Gut geklagt ist doppelt gewonnen

Erfolgshonorare für Anwälte
Quelle: TAGESSPIEGEL

Straßburg gleich Strapsburg

Die EU-Parlamentarier sind gute Kunden bei den Prostituierten in Straßburg
Quelle: Stern TV RTL

Bleiben Sie doch wie Sie sollen

Eigenartige Sprüche der Personaltrainer
Quelle: KJ

Aus der Welt gefallen

Die Depression ist eine schwere Krankheit
Quelle: Berliner Zeitung

Wie ging es uns gold

Der Boom der Nachkriegsjahre 10 war eine historische Ausnahme. Mit der Globalisierung sind wir zur Normalität zurückgekehrt
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Resoluter Träumer

Barack Obama , der designierte US-Präsident, greift nach den Sternen. Kein Ziel ist ihm zu weit, kein Wunsch zu fromm, keine Hoffnung zu naiv. Kann er die US-Wirtschaft mit einem neuen New Deal retten?
Quelle: Wirtschaftswoche

Äpfel und Dirnen

Berlin für Neu-Berliner
Quelle: DIE ZEIT

Katzen würden Mäuse kaufen

Aber auch Fertigfutter ist zu empfehlen
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Die Häutung der Windbeutel

Becker, Zilcher, Matthes sind "Ritter, Dene, Voss" im Berliner Deutschen Theater. Oliver Reese verrückt ein altes Stück von Thomas Bernhard. ...
Quelle: FAZ

IN WE GO !

Invasion der Falkland-Inseln durch die Engländer
Quelle: The SUN

Mobil hinter Gittern

Handys sind im Gefängnis verboten - doch daran halten sich immer weniger. Für mehr Kontrollen fehlt das Personal
Quelle: TAGESSPIEGEL

Äpfel und Dirnen

Berlin für Neu-Berliner
Quelle: DIE ZEIT

Der gute Böse

Ulrich Tukur versetzt sich gern in zwielichtige Charaktere.. wie im ZDF-Krimi „Die Frau aus dem Meer“
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Im Kitchen ist ein Zimmer frei

Gefängnis-Hotels in Schweden
Quelle: FAZ

Gekratzte Eier gehen um die Welt

Bericht über eine Oberländerin, die kunstvoll Ostereier bemalt, mit einer speziellen Technik Ornamente hineinkratzt und diese Kunstwerke in alle Welt exportiert.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Heute ist morgen gestern

Prophezeiungen und gute Vorsätze gehören zum Jahreswechsel- was ist wichtiger?
Quelle: TAGESSPIEGEL

Die Besserwisser

Über Google und andere Suchmaschinen
Quelle: Berliner Illustrirte Zeitung

Die Wüste schwebt

Ein globaler Kreislauf gewaltiger Staubwolken lässt Ozeane und Regenwälder erblühen. Der Wüstensand beeinflusst Wetter und Klima.
Quelle: DIE ZEIT

Schlechte Karten

Ein Klein- Verlag bringt ein „Führer- Quartett“ heraus
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Mirko erringt Ringer-Gold

Goldmedaille für Mirko Englich bei der Olympiade in Peking
Quelle: KJ

Ein Herz und eine Kehle

Ein Sänger, der „mit Herz“ singt
Quelle: KJ

Der Herr der Gitarren

Frank Deimel baut für Bands maßgefertigte Instrumente
Quelle: Berliner Zeitung

Alle Wege führen zum Ruhm

Rocker im Vergleich
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Henkels Schleuderprogramm

Der Waschmittel- und Klebstoffhersteller streicht 3000 Stellen
Quelle: TAGESSPIEGEL

Zug um Zug

Der rot-weiße Zug von Rail Berlin startet am Berliner Hauptbahnhof Richtung Prag.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Zwei Fahrräder an einem Tag gestohlen

Spitzenmeldung(!) der Lokalseite Mittenwald
Quelle: Garmisch- Partenkirchner Tagblatt

Der Feind des Feindes ist noch lange kein Freund

Zwischen Rechtsextremen und Islamisten gibt es Kontakte, zuletzt aber überwiegt das Trennende
Quelle: Berliner Zeitung

Nippen, kippen, ausflippen – bis der Spaß ertrinkt

Eine Nacht unterwegs in Berliner Bahnen; Begegnung mit Jugendlichen zwischen Schwips und Vollrausch
Quelle: Berliner Morgenpost

Harald Schmidt hat sich selbst heruntergepochert

Der neue Show-Partner von Harald Schmidt
Quelle: KJ

Regulierungslehre

w: Wissenschaft von der Regulierung von Märkten
Quelle: Wortistik- Weblog

Liebe ist, was Leiden schafft

Jugendlicher rufen öfter beim Kummertelefon an.
Quelle: TAGESSPIEGEL

Unternehmerbank

w: unternehmerisch agierende Finanzinstitution; vormals: Private Equity
Quelle: Wortistik- Weblog

Essen wie die Hessen

Bericht über die Gastronomie im Bundesland Hessen
Quelle: KJ

Tour de Farce

Die Farce ist komplett! Spitzenfahrer bei der Tour de France Riccardo Ricco, der bei dieser Tour bereits zwei Etappen gewonnen hat, ist positiv auf Epo getestet worden.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Neues vom Netzer

Alles über Netzteile
Quelle: Computer Bild

Innen größer als außen

Bericht über ein Auto mit viel Platz / über ein Haus, über Hotels usw.
Quelle: KJ

frankensteinen

in einer virtuellen Welt einen Avatar aus verschiedenen Teilen zusammenstellen (Vorschlag von Hartmut Bohn)
Quelle: Wortistik- Weblog

Dem Bürger fliegt vom spitzen Kopf kein Hut

Nach einem halben Jahrhundert halten wir Frieden und Wohlstand für den Naturzustand.
Quelle: Welt am Sonntag

WAU !

Medien setzen auf die Anziehungskraft von Hunden. Mit Erfolg!
Quelle: Berliner Zeitung

Time is Honey

Langsamer leben, Teil 3: Was wird mehr, wenn einer weniger tut? Das Bewusstsein? Antworten von Peter Heintel, dem Entschleunigungsprofessor
Quelle: TAGESSPIEGEL

Ende der Blechsträhne

Der Bezirk will die Anwohner in Tempelhof vor den Belästigungen der wilden Autohändler schützen
Quelle: TAGESSPIEGEL

DALAI LACHMA !

Ein knackscharfes Bild vom strahlenden den Dalai Lama- so was muss ja gutes Karma bringen.
Quelle: Computer Bild

Tschuk-tschuk-tschuk, die Eisenbahn

Dampflokomotivenführer des Teufels: AC/DC finden auf „Black Ice“ zu alter Größe zurück
Quelle: Berliner Zeitung

Grauschimmel liebt Blauschimmel

Senioren bevorzugen französische Käsesorten
Quelle: Wortistik- Weblog

Reife Prüfung

Sonja Rasch hat mit 79 ihr Abitur gemacht
Quelle: Tagesspiegel

Wirbel um einen Sturm

DB-Stillstand bei Orkan
Quelle: TAGESSPIEGEL

Festgeld für Schisser

Anlageberatung in unsicheren Zeiten
Quelle: Berliner Zeitung

Absturz ins Heute

Die Landtagswahl in Bayern 2008
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Fragen Sie Ihren Arzt oder Postboten

Immer häufiger werden Medikamente aus Versandapotheken geordert
Quelle: TAGESSPIEGEL

Gans ganz lecker

Der perfekte Festtagsbraten Küche
Quelle: TAGESSPIEGEL

Hooligandamm

das Gipfeltreffen in Heiligendamm
Quelle: TAGESSPIEGEL

Das SEXperiment

Ich schenkte meinem Mann zum Geburtstag ein Jahr lang jeden Tag Sex- Wir habe nur 101 Tage geschafft
Quelle: BILD

Schwitzbold

m: unter besonders starkem Schwitzen leidender Mensch
Quelle: Wortistik- Weblog

Nachts in Fashionhain

Modeläden in Friedrichshain
Quelle: Berliner Zeitung

Das Meer erleben- mehr erleben

Werbespruch der Bundeswehr
Quelle: Bundeswehrmagazin

Gaid

m/w: Führer/Führerin; vormals: Guide
Quelle: Wortistik- Weblog

…die große Konfrontation

Über die große Koalition
Quelle: BILD am Sonntag

Langsamer, kälter, teurer

Ölkrise
Quelle: Die WELT

Klinsi Killt King Kahn

Eigenwilliger Bericht
Quelle: BILD

Die Eier der anderen

Er brütet nicht, er lässt brüten. Und kaum auf der Welt, vernichtet er seine Konkurrenz. Kuckuck, Kuckuck ruft´s aus dem Wald – nur wie lange noch?
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Der Molllüstige

Herbert Feuerstein gibt sich heute ganz klassisch. Er tritt mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester auf
Quelle: TAGESSPIEGEL

Netz-Ente

w: via Internet verbreitete Falschmeldung; vormals: Hoax
Quelle: Wortistik- Weblog

Die Guten gegen die Goten

Der Sandalenfilm kehrt zurück: die letzte Legion
Quelle: TAGESSPIEGEL

Durchgeknallte Durchlaucht

Fürstin Glorias absurde Sprüche bei Maischberger
Quelle: Münchner Abendzeitung

Sie spielten bis zum Vergasen

Bericht über ein jüdisches Orchester im KZ
Quelle: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

Der Weltpräsident

was er will, was eher (nicht) kann. (Obama)
Quelle: DER SPIEGEL

schatten sich:

sich in den Schatten setzen, stellen oder legen
Quelle: Wortistik- Weblog

Die Durchschnittliche

Eine Frau an der Spitze der Türkei
Quelle: Welt am Sonntag

durcharmen

sirtakimäßiges Kollektivjubeln
Quelle: Wortistik- Weblog

Der Attraktor

Über jemand, der einen Beruf oder eine Sportart bei der Jugend populär macht.
Quelle: KJ

Mich nervt, dass mir immer alle auf die Möpse schauen

Sagt Berlins TV-Star Ruth Moschner.
Quelle: BILD

Zug um Zug

der Zug zum Zug
Quelle: DIE ZEIT

Fickerchen ist Schickerchen

Die One- night- stands kommen immer mehr in Mode
Quelle: KJ

Sie haben auch was zu melden ?!
Wenn Sie das Archiv bereichern möchten, können Sie uns Ihre Schlagzeilen gern per Email oder über das Formular mitteilen. Wir werden Ihren Beitrag in die Datenbank aufnehmen.