Unser Credo
  • für Leser und Schreiber
  • von Lesern ausgewählt und vorgeschlagen
  • die Hall of Fame des deutschen Journalismus
  • Über 100000 Schlagworte
Suchen

nach Quelle


nach Schlagwort


Volltextsuche

Impressum

Die Schlagzeile des Monats April !
 

Isländischer Aschismus

Vulkanasche über Europa

Quelle: KJ
Unsere Favoriten

Die S-Bahn genießt ihren Erfolg in vollen Zügen

Berlin. Die Fahrgastzahlen steigen um 4,7%. Die Kriminalität sinkt, und für mehr als 160 Millionen € werden Gleise und Bahnhöfe saniert
Quelle: Berliner Zeitung

Die Pulversüchtigen

Ein Buch über kaputte Kriegsreporter
Quelle: TAGESSPIEGEL

Wolle Jesus kaufen ?

Der alljährlich zunehmende Kommerz mit Jesu Christus - Scheint in Jerusalem niemanden zu stören
Quelle: Berliner Morgenpost

An der Klemkestraße hat's wieder geklemmt

Erneut blieb ein Lkw unter der Brücke in Reinickendorf stecken
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Einigkeit und Recht und Zollfreiheit

Eine Reise nach Helgoland
Quelle: KJ

Rocktober

Udo Lindenberg auf Tour
Quelle: KJ

3000.000 feierten den Papst. Und einer kam im Sarg.

Der Heilige Vater in Australien
Quelle: BILD

Der Ausgefranste

Richard Wagner war nicht gerade Wotan – er erzeugte aber ein streitbares Geschlecht
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Brüder, zur Sonne, zum Fußball!

Auch die EM2008 wird die große Zeit des Public Viewing
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Neues vom Netzer

Alles über Netzteile
Quelle: Computer Bild

Die hessische Ausschließeritis muss aufhören

Der designierte grüne Parteichef Cem Özdemir über die sozialdemokratische Chaostruppe, Neuwahlen und Roland Koch
Quelle: Frankfurter allgemeinen Sonntagszeitung

Einfach doppelt

Die Kaczynskis
Quelle: TAGESSPIEGEL

Ein wasserloses Urinal

Erstaunliche Neuentwicklungen für Hotels und Gaststätten
Quelle: KJ

abfreunden

allmähliches Ende freundschaftlicher Beziehungen
Quelle: Wortistik- Weblog

Très jolie

Angelina Jolie hat Zwillinge
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Ausweitung der Kampftrinkerzone

Auf den Campingplätzen macht sich die Alkopop-Jugend breit, derweil sterben die Dauercamper aus.
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Zu lasch für einen Glimmzug

Bemängelt wurde, dass deutsche Schüler keine "Glimmzüge" beherrschen. Aus dem Sinn ergab sich dem etwas irritierten Leser etwas später, dass der Autor des Textes nicht etwa über die schlechten Rauchgewohnheit der Jugend lamentierte sondern "Klimmzüge" meinte.
Quelle: Fränkischer Tag

Frei husten !

Werner von Berber wünscht rauchenden Wirten Erfolg vor Gericht
Quelle: TAGESSPIEGEL

Adel verzichtet

Südtiroler Adlige öffnen ihre Schlösser und verdingen sich als Museumsführer
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Tanga macht schlanga

Cindy aus Mahrzahn füllt mit ihrem Programm die Säle in den neuen Bundesländern
Quelle: RTL

Die S-Bahn genießt ihren Erfolg in vollen Zügen

Berlin. Die Fahrgastzahlen steigen um 4,7%. Die Kriminalität sinkt, und für mehr als 160 Millionen € werden Gleise und Bahnhöfe saniert
Quelle: Berliner Zeitung

Die Immerwassiewilltuerin

Madonna ist geebnedeit unter den Frauen- wenn man die Popkultur als Maßstab nimmt
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Alle Kassen im Schrank

US-Bankenkrise: Der Staat übernimmt die Schulden.
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Russisch für Anhänger

Mit der Monumentalverfilmung von „Krieg und Frieden“ zeigt dich Europas Fernsehen der Tolstoi-Vorlage würdig
Quelle: TAGESSPIEGEL

Zug um Zug

der Zug zum Zug
Quelle: DIE ZEIT

Wie hoch darf niedrig sein?

Debatte um den Mindestlohn
Quelle: TAGESSPIEGEL

Fettlebigkeit

w: auf Gewichtszunahme hinauslaufender Lebensstil
Quelle: Wortistik- Weblog

Kleben am Rand des Wahnsinns

Das Panini-Album zu Fußball-WM erschienen: 20 Millionen Bildchen seit 1961
Quelle: TAGESSPIEGEL

Löw logiert

Nach dem Zwischenfall im Österreich-Spiel muss der Bundestrainer auch das Viertelfinale auf der Tribüne, in einer Loge, verfolgen
Quelle: TAGESSPIEGEL

Über den Wipfeln ist Rrrroooarrrr

Bei diesen Sprüngen wird jeder Grashüpfer neidisch: "Pure" lässt Quads-Bikes durch die Luft fliegen, als seien sie schwerelos. Und landet mit diesem Arcade-Racer einen echten Konsolen-Hit.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Erfolgshunger

Über abgemagerte Models KJ
Quelle: BUNTE

Teleskoperscheinung

w: ein sehr langer und sehr schlanker Mensch (Vorschlag von Christian Dombrowski)
Quelle: Wortistik- Weblog

Wiener gegen Würstchen

Giovanni Trapatonis Red Bull Salzburg verliert im eigenen Stadion mit 0:7 gegen Rapid Wien
Quelle: TAGESSPIEGEL

Die Wüste schwebt

Ein globaler Kreislauf gewaltiger Staubwolken lässt Ozeane und Regenwälder erblühen. Der Wüstensand beeinflusst Wetter und Klima.
Quelle: DIE ZEIT

Kolumpel

m: ein Kollege, der auch ein guter Kumpel ist (Vorschlag von Anke Engelke)
Quelle: Wortistik- Weblog

Der gute Böse

Ulrich Tukur versetzt sich gern in zwielichtige Charaktere.. wie im ZDF-Krimi „Die Frau aus dem Meer“
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Im Namen der Dose

Heute wird Paris Hilton in Berlin erwartet
Quelle: PR

Ein Schlitzohr unter lauter Chinesen

(über den Rockmusiker Heinz Rudolf Kunze KJ)
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Gaid

m/w: Führer/Führerin; vormals: Guide
Quelle: Wortistik- Weblog

Wirbel um einen Sturm

DB-Stillstand bei Orkan
Quelle: TAGESSPIEGEL

Nichts sagen, das aber perfekt

Die Bewirtschaftung der Bedeutungslosigkeit durch den Erzähler David Foster Wallace
Quelle: Berliner Zeitung

Bolschoi im Wasser

Das russische Duo im Synchronschwimmen gewinnt Gold in Peking
Quelle: Berliner Zeitung

Ultrakurzhändler

m: Börsenspekulant, der am gleichen Tag kauft und verkauft; vormals: Daytrader
Quelle: Wortistik- Weblog

Heesterie bei Jopies 104. Geburtstag

Ein Bericht
Quelle: BILD

Appetitlichkeit

w: kleines Häppchen vor Beginn des eigentlichen Menüs; vormals: Amuse-Geule
Quelle: Wortistik- Weblog

Sparvenü

m: Mensch, der es durch Geizgeilheit zu etwas gebracht hat (Vorschlag von Renegy) Wortistik- Weblog
Quelle: Wortistik- Weblog

Der Lautschreiber

Als junger Mann hat Paul Krugman die Außenwirtschaftstheorie revolutioniert. Doch längst verwendet der Princetown- Ökonom seine Energie hauptsächlich für boshafte und häufig verzerrende Kritik an George W. Bush
Quelle: Welt am Sonntag

Unvordenklich

Der Philosophieprofessor Manfred Frank über Hölderlin, Schelling und Hegel, den Vorrang der Natur vor dem Geist und die Struktur des Selbstbewusstseins
Quelle: DIE ZEIT

Kein Abschluss unter dieser Nummer

Verbraucherschützer wollen Telefonwerbung einschränken
Quelle: TAGESSPIEGEL

Zug um Zug

Nach den Verlustbringern muss Siemens nun seine margenschwachen Bereiche auf Kurs bringen
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Zug um Zug

Für die einen ist es ein Stück Kultur: die Zigarette nach dem Essen oder zum Bier. Für die anderen ist der blaue Dunst schlicht stinkende, quälend beißende Belästigung.
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Der Mauermann

Axel Klausmeier wird Direktor der neuen Mauer-Stiftung
Quelle: Berliner Zeitung

Alle Wege führen zum Ruhm

Rocker im Vergleich
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Hooligandamm

das Gipfeltreffen in Heiligendamm
Quelle: TAGESSPIEGEL

Ende der Legende

Die letzte Nacht des Traditions-Flughafens Berlin-Tempelhof
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

…die große Konfrontation

Über die große Koalition
Quelle: BILD am Sonntag

entnüchtern

Beenden des nüchternen Zustands
Quelle: Wortistik- Weblog

Ausweitung der Kampftrinkerzone

Auf den Campingplätzen macht sich die Alkopop-Jugend breit, derweil sterben die Dauercamper aus.
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Roulette sich , wer kann

„Der Spieler“ in der Staatsoper
Quelle: TAGESSPIEGEL

oktobrig

in der Art des Oktobers, den Oktober betreffend (Vorschlag von Christian Dombrowski)
Quelle: Wortistik- Weblog

Empfehler

m: Werbefigur, die ein Produkt oder eine Dienstleistung empfiehlt; vormals Testimonial (Vorschlag von Christian Dombrowski)
Quelle: Wortistik- Weblog

Bonis für die Zonis

Rentenanpassung in den Neuen Bundesländern
Quelle: KJ

Mich nervt, dass mir immer alle auf die Möpse schauen

Sagt Berlins TV-Star Ruth Moschner.
Quelle: BILD

Rost- Berlin und Rest-Berlin

Buch „Gebrauchsanweisung für Berlin“ von Jakob Hein
Quelle: TAGESSPIEGEL

Wo sind die Kühe, die ins Dorf scheißen?

Reisebericht über Rumänien, Albanien und die Ukraine
Quelle: Süddeutsche Zeitung

kafka

Gemütszustand eines Menschen, der sich in einer kafkaesken Situation befindet (Vorschlag von Christian Dombrowski)
Quelle: Wortistik- Weblog

Kaffee-Kredit und Röster-Rente

Banken und Versicherungen entdecken den Einzelhandel als Vertriebskanal
Quelle: TAGESSPIEGEL

Per aspera ad Superstar

Dieter Bohlen hat ein neues Buch verfasst, diesmal sogar ganz allein.„Der Bohlenweg“ tarnt sich als Motivations-Fibel.
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Drinni

m: Jemand, der sich am liebsten in geschlossenen Räumen aufhält (Vorschlag von Christian Dombrowski, inspiriert von Bill Kaulitz)
Quelle: Wortistik- Weblog

Der Toröffner

Bei der WM 2006 schoss Philipp Lahm am Arm verletzt, den ersten Treffer.Ein Unterschätzter leitete das Sommermärchen ein.
Quelle: TAGESSPIEGEL

Scharfe Hacken

„Carmen Flamenco“ in der Komischen Oper
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Beim Winzerfest, das gibt`s den Rest

Die Feste nach der Weinlese sind oft sehr heftig
Quelle: KJ

Sie spielten bis zum Vergasen

Bericht über ein jüdisches Orchester im KZ
Quelle: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

Kaffee-Kredit und Röster-Rente

Banken und Versicherungen entdecken den Einzelhandel als Vertriebskanal
Quelle: TAGESSPIEGEL

Resoluter Träumer

Barack Obama , der designierte US-Präsident, greift nach den Sternen. Kein Ziel ist ihm zu weit, kein Wunsch zu fromm, keine Hoffnung zu naiv. Kann er die US-Wirtschaft mit einem neuen New Deal retten?
Quelle: Wirtschaftswoche

Deutsch is not enough – Comprende ?

In einer globalisierten Welt weiß man nie, wohin es einen verschlagen kann- wer viele Sprachen spricht, hat auch mehr Möglichkeiten
Quelle: Berliner Zeitung

Dein Blechpickel ist bock toll

Wie sich junge Leute unterhalten. Neues Wörterbuch zur Jugendsprache
Quelle: Berliner Morgenpost

His Humorous Highness

Loriot feierte seinen fünfundachtzigstem Geburtstag
Quelle: TAGESSPIEGEL

Prall

m: Verkehrsunfall, Zusammenstoß
Quelle: Wortistik- Weblog

Towarischtsch Wilhelm

(Unterstützung von Lenin und der der Oktoberrevolution 1917 durch Kaiser Wilhelm KJ)
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Mohamed ante Portas

Immer mehr Moscheen entstehen in Deutschland
Quelle: KJ

Doppelt schützt besser

Computer-Probleme
Quelle: TAGESSPIEGEL

Dem Schmerz auf den Fersen

40.000 Läufer haben sich zum Berlin-Marathon am Wochenende angemeldet. Doch wenn die Füße schon vor dem Start wehtun, wird der Sport zur Qual.Eine Leidensgeschichte.
Quelle: TAGESSPIEGEL

Leben wie die Bayern – Arbeiten und feiern

Der Oktober in München
Quelle: KJ

Zug um Zug

Da stand er, abfahrbereit auf Gleis acht, der Hightech- Pfeil mit der Neigetechnik. So ein lang gestrecktes Streamline Baby, das einem noch im Bahnhof das Ende der Reisezeit verspricht.
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Wie viel Geld ist Gold wert?

Olympiasieger werden und anschließend abkassieren- das erhoffen sich die erfolgreichsten unter den Athleten auch in Peking wieder.
Quelle: Welt am Sonntag

Ein wasserloses Urinal

Erstaunliche Neuentwicklungen für Hotels und Gaststätten
Quelle: KJ

Wo sind die Kühe, die ins Dorf scheißen?

Reisebericht über Rumänien, Albanien und die Ukraine
Quelle: Süddeutsche Zeitung

Alles plaketti

Gerd Nowakowki fragt sich, ob Planer über die Umweltzone hinaus denken
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Ist es Kunst, wenn man mitten in die Stube scheißt?

Kommentar über neue Ausstellungen in Berlin. Die Überschrift wurde Bertolt Brecht als Frage gestellt, er antwortete darauf: „Nein, Kunst ist, wenn man unter Beifall mitten in die Stube scheißt.“
Quelle: BILD

Ein wasserloses Urinal

Erstaunliche Neuentwicklungen für Hotels und Gaststätten
Quelle: KJ

Opposition tritt Berliner Müllpolitik in die Tonne

Wirtschaftssenator Wolf soll die Kosten der Entsorgung offen legen
Quelle: TAGESSPIEGEL

Adel verzichtet

Südtiroler Adlige öffnen ihre Schlösser und verdingen sich als Museumsführer
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Zug um Zug

Jetzt kommt die zweite Stufe des Nichtrauchergesetzes
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Im Namen der Dose

Heute wird Paris Hilton in Berlin erwartet
Quelle: PR

Zug um Zug

Geschwindigkeitsfestival in Göttingen - Das Festival "Experiment Geschwindigkeit", das vom 9. bis zum 14. September in Göttingen stattfindet, führt neben Lesungen (unter anderen mit ...
Quelle: FAZ

Pradido

m: Markenpirat (irgendwie vorgeschlagen von Henryk M. Broder)
Quelle: Wortistik- Weblog

In der Leere liegt die Fülle

Das 13. Artforum in den Messehallen behauptet sich in schwierigen Zeiten
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Fernbedienung- Lernbedienung

Die neuen lernfähigen Fernbedienungen für elektronische Geräte
Quelle: KJ

Zug um Zug

Bisher wurden keine Beanstandungen bei den untersuchten ICEs gefunden-
Quelle: DER TAGESSPIEGEL

Sie haben auch was zu melden ?!
Wenn Sie das Archiv bereichern möchten, können Sie uns Ihre Schlagzeilen gern per Email oder über das Formular mitteilen. Wir werden Ihren Beitrag in die Datenbank aufnehmen.